P

Domain-Portfolio oder Domain-Übersicht

Ein Domain-Portfolio ist die Übersicht aller registrierten Domain-Namen eines Domain-Inhabers.

Zum optimalen Domain-Portfolio gehören generell:

  • gängigste Top-Level Domains, wie .de, .at, .ch, .com, .net, .org, .info
  • alle Länderpräsenzen
  • Bindestrich-Varianten
  • Tippfehler-Varianten
  • Branchen-Schlagwörter
  • Marken
  • Kürzel
  • Tochtergesellschaften
Parking von Domains

Viele Domain-Namen verweisen auf leere Webseiten oder warten in den zahlreichen Domain-Handelsbörsen auf einen Käufer.
Gleichwohl generieren sie „type-in traffic“ – ein Besucher kommt bei seiner Suche auf diese Domain. Dafür hat sich ein innovativer Service entwickelt – das „Domain-Parking“.

Das Prinzip ist einfach:

Große Parking-Anbieter wie Fabulous, Parked.com, NameDrive oder Sedo wählen thematisch passend zur Domain ein Schlüsselwort (Keyword) aus und blenden dann zu diesem Stichwort dynamisch gestaltete Anzeigen ein.

Wird diese Anzeige angeklickt, teilen sich der Domain-Inhaber und der Parking-Anbieter den Erlös.

Gute Domains mit einprägsamen Namen werfen durch das Domainparking oft mehrere hundert Euro pro Jahr ab. Selbst zweitklassige Domains können so zumindest ihre Registrierungskosten wieder einspielen.

Go to Top